German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Umrichter

Frequenzumrichter, Gleichstromumrichter, Regler, Energiespeicher, Sanftanlauf

Sprint ElectricSprint Electric bietet jetzt auch Stromrichter für Schleifringläufermotoren an. Ein Schleifringläufermotor ist ein Drehstrom-Asynchronmotor mit einem Schleifringläufer, der mit Schleifringen verbunden ist. Typische Anwendungsbereiche für Schleifringläufermotoren sind zum Beispiel Kräne, bei denen die Motoren eingesetzt werden, um das Hebezeug sowie die X/Y Bewegung anzusteuern. Die Stromrichter der Baureihe JLX für Schleifringläufermotoren stellen eine Abwandlung der digitalen Gleichstromrichter der Baureihe PLX dar.

Sie verfügen über die gleichen Soft- und Hardwareplattformen und liefern die gleichen exakten, digitale Ansteuerungsfunktionen wie die bewährten Gleichstromrichter der PLX-Baureihe.  Der wesentliche Unterschied besteht darin, dass die Konfiguration des Thyristor-Stacks so entwickelt wurde, das eine Dreiphasen-Ausgangsspannung (U, V, W) verfügbar ist, die die Schleifringläufermotoren entweder im 2- oder 4-Quadrantenbetrieb ansteuert. Alle Feldbus-Optionen des PLX einschließlich Profibus, Device Net, CC-Link, Ether Net/IP, Modbus und CAN open und Konfigurationssoftwarepakete sind auch für die JLX-Baureihe verfügbar.

Die JLX-Baureihe für Schleifringläufermotoren deckt Ausgangsleistungen von 100 bis 1850 A ab und wird in drei Baugrößen mit einer Standardeinspeisung von bis zu 480 V AC geliefert. Die Überlastfähigkeit liegt bei 150 %. Für Anwendungen mit hoher Beanspruchung steht die Baureihe JLXHD mit einer Überlastfähigkeit von 250 % zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es Hochspannungsausführungen, die für eine Speisespannung von bis zu 690 V AC für Anwendungen mit höherer Spannung ausgelegt sind. Alle Modelle verfügen über für Hochstrom geeignete dreiphasige Speiseanschlüsse, mit einer  standardisierten Einspeisung von oben und unten liegenden Anschlüssen für den Motor. Die für die Kranansteuerung konfigurierte JLX-Baureihe wird in der Standardausführung entweder mit digitalen oder analogen Sollwerteingängen und Ausgängen geliefert, die für die Ansteuerung von bis zu vier externen Schleifringwiderständen erforderlich sind, sowie mit fest zugeordneten Ausgängen für übersynchrones regeneratives Absenken und die Bremssteuerung.


weitere Beiträge des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth