German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur FMB

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der FMB im November in Bad Salzuflen zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, Oktober 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

nord20317Anwenderbericht

Ein Prestigebau ist erst dann richtig von den Bewohnern einer Stadt angenommen, wenn er einen Spitznamen erhalten hat. Die Käsereibe in London hat es geschafft. Doch die geneigte Südfassade hat dem 225 m hohen Geschäftsgebäude nicht nur einen unverwechselbaren Spitznamen eingetragen, sie machte auch die maßgeschneiderte Anfertigung eines Fassadenzugangssystems nötig. Die zugehörige Antriebstechnik kommt von Nord Drivesystems und sorgt bei der Hubtechnik für Power und Sicherheit.


Integral Cradles Ltd ist darauf spezialisiert, architektonische Herausforderungen an Fassadenzugangssysteme zu lösen. Als eines seiner jüngsten Projekte hat das britische Konstruktionsunternehmen zwei Building Maintenance Units (BMU) für einen 52 Etagen und 225 m hohen Wolkenkratzer im Londoner Finanzdistrikt fertiggestellt. Das mit dem Spitznamen Käsereibe versehene Gebäude in der 122 Leadenhall Street hat eine um 10° geneigte Glasfassade. Der Auftrag an Integral Cradles war es, einen Zugang für alle vier Seiten und alle Bereiche der Fassaden zu schaffen.

nord30317Die maßgeschneiderten BMUs sind dauerhaft auf dem Dach installiert. Sie bestehen jeweils aus einem Verfahrkran, Befestigungselementen und dem Hängegerüst. Der Kranarm lässt sich zu einer Reichweite von über 20 m ausfahren. Die Hubwerke transportieren Fensterscheiben mit einem Gesamtgewicht von bis zu 1 t Sicherheit und Verfügbarkeit spielten eine Schlüsselrolle bei der Konstruktion der Anlagen. Als Antriebe kommen Kegelstirnradgetriebemotoren und Frequenzumrichter der Baureihe „Nordac“ PRO von Nord Drivesystems zum Einsatz.

Weltweiter Service gefragt

Integral Cradles entwickelte die BMUs für das Leadenhall-Gebäude gemeinsam mit seinem spanischen Lieferpartner Góndolas in Design, S.L. (GinD), der wesentliche Komponenten aus eigener Fertigung oder von bewährten Zulieferern bereitstellte. GinD ist ein langjähriger Kunde des Antriebsspezialisten mit Stammsitz in Bargteheide. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Madrid hat bereits zahlreiche BMUs für ähnlich spektakuläre Bauprojekte weltweit mit Nord-Antrieben bestückt.

Integral Cradles und GinD legen bei der Lieferantenwahl höchsten Wert auf Qualität, Service und internationalen technischen Kundendienst. Die Begleitung von Nord bei der Projektierung war daher wesentlich. Die Ingenieure des deutschen Antriebsherstellers befassten sich eingehend mit allen kritischen Spezifikationen und projektierten jede Antriebsachse optimal für die Anwendung. Lokale Unterstützung leistete die englische Tochtergesellschaft Nord Gear Ltd – eine von vielen in weltweit 36 Ländern.

Antriebsfunktionen für Hubtechnik

nord10317Jedes BMU umfasst vier Umrichter geregelte Achsen: Der mit einem Gegengewicht ausbalancierte Kran kann auf Schienen über jeweils die halbe Dachlänge verfahren und um eine Schwenkachse gedreht werde. Der Kranarm lässt sich teleskopisch ausfahren und über eine Seilwinde werden die Arbeitsgerüste an der Gebäudefassade herabgelassen. Die Wippachse zur Positionierung des Kranarms hat einen hydraulischen Antrieb. Die Anwendung erfordert ein sanftes Beschleunigen und Abbremsen, was durch Frequenzumrichter der Baureihe Nordac PRO umgesetzt wird.

Mit der bedienfreundlichen Software „Nord CON“ lassen sich die Frequenzumrichter schnell und sicher einrichten. Die Liste der für die Anwendungsaufgaben relevanten Parameter umfasst außer Beschleunigungs- und Bremsrampen für sanftes Anfahren und Halten zum Beispiel unterschiedliche Geschwindigkeiten und Bremsverhalten sowie Sicherheitsfunktionen.

Die optionale „Parameterbox“ ermöglicht dem Anwender vor Ort die schnelle Änderung weniger Parameter sowie das Kopieren gleicher Parametersätze auf mehrere Umrichter. Die präzise Vektorregelung und eine hohe Überlastfähigkeit gestatten einen sicheren Betrieb der Getriebemotoren bei hohen Momentanforderungen. Jeder Nordac PRO hat eine umfangreiche Schnittstellenausstattung, unter anderem zur Anbindung an die Kunden-PLC, die die Synchronisation aller Achsen steuert. Die Frequenzumrichter sind in einem wetterfesten Schaltschrank in der Nähe des BMU montiert.

Alle Antriebskomponenten aus eigener Fertigung

Die Getriebemotoren an den BMU-Achsen wurden ebenfalls von Nord hergestellt und montiert. Bei den Motoren handelt es sich um energieeffiziente IE3-Modelle mit Nennleistungen bis 5,5 kW. Für einige Achsen wurden sie mit Sicherheitsbremsen, die sich manuell lüften lassen, ausgestattet. Alle senkrecht montierten Motoren haben ein Schutzdach über der Lüfterhaube, um das rückseitige Eindringen von Regen und Schmutz zu verhindern. Alle motorisierten Achsen sind mit hocheffizienten Kegelradgetrieben ausgestattet.

Das bewährte Blockgehäuse, aus einem gusseisernen Block hergestellt, hält schwersten Belastungen ohne Verformung stand. Alle Lager und Dichtungssitze sind in das Blockgehäuse integriert. Es gibt keine Schwachstellen wie Fügeflächen oder Anbauteile, an denen mechanischer Verschleiß oder Ölleckagen auftreten könnten. Die Verwendung größerer Lagerzapfen und Zahnraddurchmesser erhöht zudem die Drehmomentkapazität sowie die Lebensdauer und Zuverlässigkeit gegenüber vergleichbaren Fabrikaten.
Bild oben: Über den Dächern der Stadt lässt ein Kegelstirnradgetriebemotor von Nord den Ausleger des Fassadenzugangssystems ausfahren.

weiterer Beitrag des Herstellers          Broschüre zum Download         Produktkonfigurator          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
14
15
16
22
23
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Do Okt 26 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Fr Okt 27 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Sa Okt 28 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
So Okt 29 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Mo Okt 30 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik
Di Okt 31 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Strategische Partnerschaft Sensorik