German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Motek

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der Motek im Oktober in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, September 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

lenord0217Interpack Halle 5, Stand E09

Für ein schnelles Umstellen auf ein anderes Format ersetzen automatische Formatversteller zunehmend Handräder an Produktionsanlagen. Für Einsatzfälle, bei denen der vorhandene Platz für den Einbau eines Stellantriebes nicht ausreicht, bietet Lenord+Bauer den „Power Drive-Positioning GEL 6109“: Der Stellantrieb bietet eine minimale Einbautiefe von 76 mm bei 2,5 Nm bzw. 96 mm bei 5 Nm Nennmoment.

Der kompakteste Power Drive seiner Klasse bildet auf kleinstem Raum eine mechatronische Einheit, die aus einem Brushless-DC-Motor, einem 32-Bit Mikroprozessor, einer kompakten Endstufe und einem leistungsfähigen Getriebe besteht. Zudem ist ein vollwertiger magnetisch-absoluter Multiturngeber integriert. Dieser sorgt dafür, dass der Antrieb ohne Referenzfahrt sofort bei Netzeinschaltung einsatzbereit ist.

Für die einfache Bedienung steht ein Support-Tool zur Verfügung, mit dem der Anwender bis zu fünf Power Drives über den USB-Anschluss der Power Drive-Box parametriert und getestet werden können. Da wichtige Systemparameter wie Temperatur, Schleppfehler und Motorstrom überwacht werden, ist ein sicherer Betrieb und Schutz gegen Überlast gewährleistet.

Die Power Drive-Box regelt das Powermanagement der Stellantriebe und bildet zudem die Basis für die Leistungsversorgung und Kommunikation zu den Power Drives mit der Einkabellösung Power Drive-Connect. Alle gängigen Feldbus-Schnittstellen sind verfügbar. Sie werden durch Funktionsbausteine unterstützt und vereinfachen somit die Integration in die Maschine. Diese Schnittstellenvielfalt ist besonders für Maschinenbauer interessant, die unterschiedliche Steuerungssysteme einsetzen.

Dank eloxierter Aluminium- und Edelstahlgehäuse mit Schutzart IP 67 werden die Power Drives in der Nahrungsmittel- und Verpackungsbranche eingesetzt. Aber auch in Abfüllanlagen oder Holz- und Kunststoffmaschinen ist der kompakte GEL 6109 erprobt.
weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. September 2017
15
Datum : Freitag, 15. September 2017
16
Datum : Samstag, 16. September 2017
17
Datum : Sonntag, 17. September 2017
24
Datum : Sonntag, 24. September 2017
25
26
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 20 Elektrischer Explosionsschutz Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Sep 20 @09:00 Umsetzung der Maschinenrichtlinie / CE-Konformitätsbewertungsverfahren Veranstalter: Schmersal
Mi Sep 20 @10:00 Kompakt Forum: Antriebslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 21 Eigensicherheit Veranstalter: Papperl+Fuchs
Do Sep 21 Kompakt Forum: Robotik und Handhabungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 21 @09:00 Energieeffizienz im Maschinenbau Veranstalter: Schmersal