German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, Januar 18, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

ProfinetIO1Die integrierten Schrittmotorantriebe „Lexium MDrive“ von Koco Motion sind nun netzwerkfähig mit dem Ethernet-basierten Feldbussystem Profinet IO für die industrielle Automatisierung ausgestattet. Kompakt und robust lassen sich die Antriebe mit Profinet leicht in neue oder bereits vorhandene Systeme und Geräte integrieren und ermöglichen so eine schnellere Implementierung und Kostenreduzierung.

Das Profinet IO Protokoll wird zum Datenaustausch zwischen IO Controllern (SPS-Steuerungen etc.) und IO Baugruppen sowie Endgeräten wie dem Lexium MDrive benutzt. Profinet IO nutzt die bewährten Kommunikations-Modelle und Anwendungsansichten von Profinet DP und erweitert dies auf Ethernet-basierte Systeme. Neben anderen Vorteilen erlauben sie so eine größere Bandbreite der Kommunikation mit mehr Anschlussknoten im Netzwerk. Die Profinet IO Spezifikation definiert ein Protokoll und eine Anwendungsoberfläche zum Austausch von IO Daten, Alarm-Meldungen und Diagnosen. Für den Austausch von IO Daten und Alarm-Meldungen verwendet Profinet IO direkt das Ethernet-Protokoll.

Die „closed loop“ Funktionalität der Lexium MDrive Produkte realisiert ein Hardware-basiertes System, das „hMTechnology“, kurz hMT genannt wird. Dieser spezielle Regel-Algorithmus verhindert unter anderem das Außer-Tritt-Fallen des Schrittmotors durch Herunterregeln der Drehzahl und beugt so dem unerwarteten Blockieren bei Überlast vor. Die Kombination aus verbesserter Leistung und robustem Design prädestinieren die Lexium MDrives zu einer interessanten Lösung für eine große Anzahl von industriellen Automationsanwendungen. Das kompakte "all-in-one“ Design der Lexium MDrive Antriebe spart Platz, reduziert Verkabelung und verbessert die Zuverlässigkeit der Maschinen. Es erfüllt damit die Bedürfnisse der wachsenden Märkte und Kommunikationsnetzwerke.
weiterer Beitrag des Herstellers
         Online-Shop          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31