German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Dezember 16, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

oswald1013SPS IPC Drives Halle 4 Stand 370

Je dynamischer der Antrieb, desto kürzer die Zykluszeit, desto günstiger der Energieverbrauch und desto höher die Ausbringung. Vor diesem Hintergrund entwickelte Oswald die hoch dynamischen, leistungsstarken MFS Motoren. Die neue Baureihe basiert auf einer konsequenten Weiterentwicklung der niederpoligen permanenterregten TF- und der MF-Servoreihe des bisherigen Motorenprogramms des Herstellers.

Bewährte Komponenten, wie Wasserkühlung oder Lagerkonzepte wurden für die MFS-Motoren beibehalten. Da sich die Motorträgheit exponentiell mit dem Rotordurchmesser erhöht, wurden die MFS-Motoren mit einem kleinen Rotordurchmesser und einem niedrigen Rotorgewicht versehen. Die Folge dieses Baukonzepts sind dünne, lange Motoren mit besonders steifem Gehäuse.

Bei langsamen Eintriebsdrehzahlen im einigen 100 Umdrehungen pro Minute-Bereich dominieren Torquemotoren die oberen Marktsegmente in Sachen Dynamik und Kompaktheit. Vorzugsweise sind sie dabei als Direktantriebe ausgeführt. Höhere Eintriebsdrehzahlen verlangen schlanke, trägheitsarme Maschinen wie sie beispielsweise in servo-elektrischen Hydraulikpumpen, in Press- und Umformmaschinen oder in Stanz- und Biegeautomaten benötigt werden. Auch im Bereich der Prüfstandstechnik oder im Werkzeugmaschinenbau realisieren solche trägheitsarmen Antriebe Bewegungsabläufe, die bisher unvorstellbar waren.

Die vollständige Neuauslegung des Magnetkreises, der Einsatz hochwertiger Materialien und modernste Fertigungstechnologie, ermöglichen den MFS Motoren Beschleunigungen bis 48.000 1/s², Dauerleistungen bis 300 kW bei 1500 min-1 und Überlastmomente bis 4000 Nm. Neben einer hohen Überlastfähigkeit sind sehr gute Wirkleistungsfaktoren und hohe Wirkungsgrade gegeben. Die kompakten MFS Motoren bieten Schutzart IP44 bis IP 65. Sie können optimal auf jede Anwendung abgestimmt werden, was eine bestmögliche Auslastung der Leistungselektronik bei minimalem Strombedarf garantiert.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine