German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, Dezember 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

kollmorgen1012SPS IPC Drives Halle 1, Stand 550

Unter dem Motto "Think Forward" stellt Kollmorgen hochleistungsfähige Antriebspakete mit Einkabeltechnik vor. Sie gibt es nicht nur mit hochauflösenden Hiperface-DSL-Absolutwertgebern, sondern auch mit digitalem Resolver (SFD). Damit decken sie  fast alle Anwendungen ab. Nutzer der Pakete profitieren von einem deutlich geringeren Hardware- und Verdrahtungsbedarf und damit von entsprechend reduzierten Planungs-, Installations- und Beschaffungskosten. 

Weitere Neuheiten in Nürnberg sind die kostenoptimierten Servomotoren der VLM-Serie für Standardanwendungen und der programmierbare Servoverstärker "AKD Basic", der in vielen Fällen eine externe SPS erspart. Präsentiert wird auch die Motion Control-Software "Automation Suite" und der mit IPC- und Motion-Control-Funktionalität ausgestattete Servoverstärker AKD PDMM mit neuer Profinet-Schnittstelle. 

Das Paket der Einkabel-Antriebslösungen besteht im Kern aus AKM- oder VLM-Motoren und den Servoreglern der AKD-Serie. Während sich die AKM-Synchronservomotoren durch einmalige Leistungsdichte und Variantenreichtum auszeichnen, bieten die VLM-Servomotoren ein sehr gutes Preis-Leistung-Verhältnis bei Standardanwendungen. Die AKD-Drives sind besonders kompakt und funktionsreich. Sie verbinden erstklassige Performance mit sehr hoher Flexibilität, Skalierbarkeit und Dynamik und können so die Anforderungen fast aller Anwendungen erfüllen. 

Die Motion-Control-Plattform Automation Suite bietet eine sehr einfache und schnelle grafische Programmierbarkeit sowie positive Effekte auf Maschinenflexibilität, Produktivität und Qualität. Bei Wahl des Servoreglers AKD PDMM ist die Automation Suite direkt im Drive integriert, ein IPC ist verzichtbar. Dadurch lassen sich bei den Einkabel-Antriebspaketen weitere, erhebliche Einsparungen bezüglich Hardware-, Platz- und Installationsaufwand erzielen.

Die VLM-Servomotoren füllen leistungsmäßig und preislich die Lücke zwischen Schritt- und Asynchronmotoren sowie hochperformanten Synchronservomotoren. Damit sind sie eine kostenbewusste Alternative zu hochperformanten Baureihen für Anwendungen, bei denen Schritt- und Asynchronmotoren an ihre Grenzen stoßen. Im High-Performance-Drive AKD Basic sind Bewegungsabläufe integriert, die sich mit einfachen Basic-Befehlen programmieren lassen. Dadurch ersparen sich Anwender sowohl die Arbeit mit mächtigen Softwarewerkzeugen als auch die Anschaffung einer teuren externen SPS.

Wichtige Vorteile bietet auch die Ergänzung der Profinet-Schnittstelle bei der Motion-Control-Plattform Automation Suite und dem Servoverstärker AKD PDMM, in dem die Automation Suite integriert ist. Der Antriebsspezialist erhöht so die Flexibilität von Maschinenbauern und Anwendern bei der Wahl des Kommunikationssystems und erleichtert so die Realisierung bestmöglicher Lösungen. Auch die nachträgliche Einbindung der außerordentlich schnell zu bedienenden Automatisierungssoftware in bestehende Maschinen mit Profinet-System wird vereinfacht.


weiterer Beitrag des Herstellers          Produktkonfigurator         3D Modelle        Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Keine Termine