German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur Motek

    Wir stellen Ihnen schon heute die Neuheiten vor, die auf der Motek im Oktober in Stuttgart zu sehen sein werden.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Mittwoch, September 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

Ethernet-Gateway2Motek Halle 9, Stand 9008

Koco Motion präsentiert auf den Herbstmessen Motek und SPS/IPC/Drives eine weitere Neuheit für seine integrierten Schrittmotorantriebe „MDrive“ sowie die Schrittmotor-Steuerungen „Mforce“  mit serieller RS485/422-Schnittstelle und ASCII-Befehlssatz: Mit dem neuen Ethernet-Gateway lassen sich diese nun in Ethernet basierte Bus- und Feldbussysteme einbinden.

Gateways dienen generell der Übersetzung und Anbindung von vorhandenen Schnittstellen-Protokollen zu anderen Schnittstellen und Feldbus-Systemen. Der Anwender wählt beim Einsatz des ODVA (Open Devicenet Vendor Accociation) konformen Ethernet-Gateways über die RJ45-Port-Einstellungen aus, auf welches Ethernet-Protokoll der Mcode genannte ASCII-Befehlssatz der RS485/422-Schnittstelle umgesetzt werden soll. Zur Auswahl stehen dabei die Protokolle Mcode over Ethernet, Modbus TCP oder Ethernet/IP. Mit dem Gateway lassen sich jetzt eine Vielzahl von Steuerungen und integrierten Schrittmotoren in Anwendungen mit Ethernet basierten Netzwerken einbauen. Das ermöglicht eine durchgängige und einheitliche Kommunikation in den verschiedensten Antriebsaufgaben einer Maschine.

Die integrierten Schrittmotorantriebe Mdrive Plus und Mdrive Hybrid in der Motorgröße Nema 23 sind in der programmierbaren Ausführung "Motion Control" mit einer Ethernet/IP Schnittstelle ausgestattet. An den Mdrive-Antrieben werden über ein Konfigurationsprogramm die IP-Adresse sowie die verschiedenen Parameter und Objekte zur Kommunikation eingestellt. Danach lassen sie sich problemlos in die entsprechenden Ethernet/IP-Netzwerke zusammen mit anderen Geräten und Komponenten einbinden.

Die Schnittstelle Modbus TCP in den Schrittmotorantrieben Mdrive Plus und Mdrive Hybrid in der Motorgröße Nema 23 steht ebenfalls in der programmierbaren Ausführung Motion Control zur Verfügung. Dank des einfachen und bewährten Modbus RTU-Protokolls lassen sich die Mdrive-Antriebe an entsprechende Steuerungen oder IPC problemlos einbinden.

Diese integrierten Schrittmotorantriebe eignen sich für eine Vielzahl von Positionieranwendungen beispielsweise in Automatisierungstechnik, Messtechnik oder Medizintechnik. Dabei lassen sie sich sehr einfach und schnell in die Anwendung integrieren.


Video-Statement          Interview        weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
Datum : Donnerstag, 14. September 2017
15
Datum : Freitag, 15. September 2017
16
Datum : Samstag, 16. September 2017
17
Datum : Sonntag, 17. September 2017
24
Datum : Sonntag, 24. September 2017
25
26
29
30

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 20 Elektrischer Explosionsschutz Veranstalter: Pepperl+Fuchs
Mi Sep 20 @09:00 Umsetzung der Maschinenrichtlinie / CE-Konformitätsbewertungsverfahren Veranstalter: Schmersal
Mi Sep 20 @10:00 Kompakt Forum: Antriebslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 21 Eigensicherheit Veranstalter: Papperl+Fuchs
Do Sep 21 Kompakt Forum: Robotik und Handhabungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 21 @09:00 Energieeffizienz im Maschinenbau Veranstalter: Schmersal