German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

buehlerDer neue 63 mm Motor von Bühler ist der jüngste einer Reihe bürstenbehafteter Permanentmagnet-DC-Motoren. Er verbindet hohe Leistung, leisen Lauf und lange Lebensdauer mit einem flexiblen Design zur leichteren Integration in unterschiedlichste Antriebssysteme. Durch den Einsatz neuester Magnettechnologie auf Basis kostengünstiger Ferritmagnete in Kombination mit einer optimierten Ausführung des Magnetkreises garantiert der 12-teilige Ankeraufbau ein Maximum an Leistungsdichte. Der auf maximale Kupferfüllung optimierte Ankerblechschnitt und die Verwendung von besonders verlustarmen Material ermöglichen maximales Drehmoment bei gleichzeitig optimaler Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Bauraumes.

Durch eine spezielle konstruktive Auslegung der Magnetkanten gelang es, das Rastmoment zu reduzieren und damit Vibrationen und Laufgeräusche signifikant zu minimieren. Die beiden Kugellager sorgen für minimale Reibungsverluste und maximale Lebensdauer auch unter extremen Einsatzbedingungen. Beide Seiten weisen identisch aufgebaute Lagerschilder auf, die durch ihr Lochbild problemlos die unterschiedlichsten Befestigungslayouts darstellen können. Unterschiedlichstes Zubehör, wie magnetische Drehgeber mit geringerer Auflösung oder optische Drehgeber mit hoher Auflösung können angebracht werden. Die flexible Lagerschildkonfiguration erlaubt auch den Anbau elektromagnetischer Bremsen. Die Anschlusskabel zur Motorkontaktierung sind bei dem neuen 63 mm Motor sowohl radial als auch axial motorbündig ausgeführt. Dadurch lassen sich vorhandene räumliche Gegebenheiten optimal nutzen. Kundenspezifische Stecker und auf die Applikation abgestimmte Leitungslängen runden die elektrische Schnittstelle ab.

Eine Vielzahl von Entstör-Konfigurationen steht zur Verfügung, wobei Drosseln in Reihenschaltung und Kondensatoren in Reihe und parallel geschaltet werden können. Das ermöglicht optimale Lösungen bei Problemen mit RFI/EMI (Hochfrequenz- und elektromagnetische Störungen). Durch Änderungen des Drahtdurchmessers und der Anzahl der Ankerwindungen lässt sich im Bereich zwischen 12 V bis 48 V ein sehr großer Drehzahlbereich abdecken.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth