German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Freitag, August 18, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

Mit der rotativen High-Performance-Direktantriebsserie RKI erweitert die INA Drives & Mechatronics ihr Portfolio an Motoren und erschließt damit neue Anwendungsgebiete. Der Aufbau der Antriebe führt zu herausragenden Werten für die Motorkonstante. Die Antriebe erreichen ein hohes Moment und hohe Drehzahlen bei geringer Wärmeentwicklung und bieten damit ein Höchstmaß an Leistung, Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz.

Für die Motorenreihe wurde der interne Aufbau der Standard-Innenläufer-Antriebe der RI-Serie komplett überarbeitet. Während der Rotor im RI-Antrieb noch ein homogenes Stahlteil war, ist er beim RKI eine Baugruppe, deren Kern ein geblechter Magnetträger bildet. So können die Wirbelstromverluste auf ein Minimum reduziert werden. Der Rotor wird weniger erwärmt und ist nicht mehr der begrenzende Faktor für die Leistungsfähigkeit des Motors. Dadurch sind wesentlich höhere Drehzahlen möglich. Hinzu kommt, dass die Permanentmagnete im Rotor so angeordnet sind, dass der Magnetfluss maximiert wird. Durch den innovativen Aufbau und die damit verbundene Bündelung des Magnetfeldes werden höhere Drehmomente erreicht.

Die Optimierung des Motorkennfeldes in den rotativen High-Performance-Direktantriebsmotoren RKI zahlt sich insbesondere bei Anwendungen im Produktionsmaschinenbau aus. Besondere Vorteile bietet der Einsatz der RKI-Serie bei Dreh-Fräszentren. Deren Einsatzbereich kann durch die deutlich erweiterten Drehzahl- und Drehmomentbereiche stark vergrößert werden. Hier kommen auch die vorzügliche statische und dynamische Laststeifigkeit sowie die sehr guten Gleichlaufeigenschaften der Motoren voll zur Geltung, die zu exakten Bearbeitungsergebnissen und hohen Oberflächengüten führen.

Die Motoren der RKI-Reihe gibt es in verschiedenen Durchmessern und orientieren sich grundlegend an den Baumaßen der Idam-RI-Reihe.


weiterer Beitrag des Herstellers         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Aktuelle Stellenangebote

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth