German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, August 19, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über den Motor

Servomotor, DC Motor, Brushless Motor, Gleichstrommotor, Torquemotor, Schrittmotor

LenzeLenze betrachtet im Zuge der 2011 kommenden ErP-Richtlinie 2009/125/EG nicht nur Motoren, sondern nimmt komplette Antriebsstränge einer Anwendung eingehend unter die Lupe. IE2 für Leistungen von 0,75 bis 375 kW für zwei, vier- und sechspolige Drehstrommotoren – und das ohne Übergangsfristen: Mit der Neufassung der europäischen Ökodesign-Richtlinie wird die Energieeffizienzklasse IE2 nach IEC 60034-30 im Sommer 2011 Pflicht. Bei den „L-force“-Drehstrommotoren MH von Lenzegeht der höhere Wirkungsgrad nicht, wie oftmals üblich, zulasten unerwünschter Baugrößensprünge.

Dem Spezialisten für Antriebs- und Automatisierungstechnik ist es gelungen, diese weitgehend zu vermeiden, um so die Migration zu IE2 zu vereinfachen. Folglich sind auch Umrüstungen – beispielsweise im Rahmen eines Retrofit – leichter ausführbar. Eine wirkungsgradoptimierte Komponente allein macht aber noch lange keinen effizienten Antriebsstrang. Deshalb kombiniert Lenze als Systemanbieter innerhalb der Antriebs- und Automatisierungsplattform L-force die IE2-Motoren mit hocheffizienten Axial- und Winkelgetrieben.

So lässt sich durch den Einsatz eines L-force-Getriebemotors, bestehend aus einem IE2-Drehstrommotor und einem GKR-Kegelradgetriebe, der Energiebedarf im Vergleich zu einer herkömmlichen Lösung mit Schneckengetriebe und IE1-Drehstrommotor um rund 41 % senken. Ein weiterer Vorteil: Der hohe Wirkungsgrad reduziert die Verlustwärme und verlängert damit die Lebensdauer der Bauteile, inklusive längerer Wartungsintervalle und dadurch steigender Verfügbarkeit.

Am 16. Juni 2011 zündet die erste Stufe der ErP-Richtlinie 2009/125/EG. Dann erhält die Energieeffizienz in der elektrischen Antriebstechnik neben der betriebswirtschaftlichen auch eine juristische, europaweit verbindliche Note.
weiterer Beitrag des Herstellers         Firmendatenbank          Kontakt

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth