German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über die Kupplung

Sicherheitskupplung, Wellenkupplung, Klauenkupplung, Lamellenkupplung

ktr03151FMB Halle 20, Stand G4 / Motek Halle 8, Stand 8204 / EMO Halle 9, Stand B16

KTR Kupplungstechnik hat die Familie der „Rotex“-Kupplungen um eine weitere Variante für den Einsatz in korrosionsgefährdeten Bereichen erweitert: Die neue Rotex bietet eine hochwertige KTL-Beschichtung und erreicht die Korrosivitätskategorie C4-lang nach DIN EN ISO 12944. Der Nabenwerkstoff ist standardmäßig Stahl. Die Beschichtung erfolgte mittels kathodischer Tauchlackierung (KTL), auch Kataphorese genannt.

Das Ergebnis ist eine gleichmäßige Schichtdicke mit einer sehr guten Oberflächenqualität und hoher Temperaturbeständigkeit. Das umweltfreundliche Verfahren bietet sehr gute Korrosionseigenschaften und gewährleistet eine hohe Passgenauigkeit der Naben.

Zur Bestimmung der Korrosionsschutzklasse hat der Antriebsspezialist an den beschichteten Kupplungsbauteilen einen Salz-Sprühnebel-Test über die Dauer von 1000 Stunden durchgeführt. Demnach kann die neue Kupplungsvariante der Korrosivitätskategorie C4-lang nach DIN EN ISO 12944 zugeordnet werden. Sie ist prädestiniert für den Einsatz unter stark atmosphärischen Umweltbedingungen wie Industrieatmosphäre, Produktionsanlagen mit chemischen Belastungen oder Küstengebiete mit mäßiger Salzwasserbelastung.

Die Rotex mit KTL-Beschichtung gibt es in den Baugrößen 19 bis 125 und standardmäßig mit vorgebohrten Naben ab Lager. Die elastische Klauenkupplung ist axial steckbar und wartungsfrei. Sie bietet gute dynamische Eigenschaften, sehr gute Schwingungsdämpfung sowie niedrige Schwungmomente bei hoher Drehmomentübertragung. Die präzise Bearbeitung beeinflusst die Laufeigenschaft der Kupplung positiv und erhöht die Lebensdauererwartung erheblich.

Die Kupplung mit KTL-Beschichtung wird ab Werk mit dem hochtemperaturbeständigen Zahnkranzmaterial T-PUR ausgeliefert. Dieses gibt es in drei Härtegraden.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth