German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Sonntag, August 20, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über die Kupplung

Sicherheitskupplung, Wellenkupplung, Klauenkupplung, Lamellenkupplung

mayr0812Die Olympischen Spiele in London begannen mit einer imposanten Eröffnungsfeier. 62.000 Zuschauer im Stadion und Milliarden Menschen live im Fernsehen konnten unter anderem die Entwicklung Englands vom Agrarland zur Industrienation verfolgen. In dieser Szene wachsen sechs Industrie-Schornsteine wahnsinnig schnell aus dem Boden. Permanent rutschende, reibschlüssige Sicherheitskupplungen von Mayr Antriebstechnik boten dabei eine olympiareife Leistung.

Die Niederländische Firma Inventeq wurde mit der Inszenierung dieser Illusion beauftragt. Ziel war es, den Anschein zu erwecken, dass sich die zunächst versenkten Schornsteine wie massive Mauern aus dem Boden erheben. Tatsächlich aber waren die 36 m hohen Schornsteine aus bedrucktem Stoff. Um den Stoffschlauch beim Hochziehen zu stabilisieren, wurde die Außenhaut mit mehreren Gebläsen gestrafft und das Drahtseil zum Hochziehen der Schornsteine mit zwei gegenläufigen Winden stabilisiert.

Während eine Winde den oberen Rahmen des Schornsteins nach oben zog, lief der Antrieb der zweiten Winde im Sockel des Schornsteins mit Relativdrehzahl gegen die Zugrichtung und hielt so das Drahtseil straff gespannt. Die Differenzdrehzahl zwischen beiden Winden von maximal 60 min-1 wurde von permanent rutschenden, reibschlüssigen Sicherheitskupplungen von Mayr ausgeglichen. Die dabei entstehende thermische Belastung war eine echte Herausforderung für die Konstruktion und Auslegung der Sicherheitskupplungen und erforderte eine olympiareife Leistung.

Die Kupplungen mussten circa 30 s lang mit einem Drehmoment von 1100 Nm durchrutschen. Standardausführungen wären nicht in der Lage gewesen, die enorme Reibleistung von rund 7000 W zu bewältigen. Um die Rutschkupplungen unter diesen Bedingungen einsetzen zu können, wurde ein spezieller Kühlkörper entwickelt und am Abtriebselement angeflanscht. Zusätzlich wurde über eine Klebeverbindung der Wärmefluss von den Reibbelägen auf das Abtriebselement optimiert. Diese Maßnahmen senkten die Temperatur so weit, dass die reibschlüssigen Sicherheitskupplungen die hohen Anforderungen der olympischen Eröffnungsfeier zuverlässig erfüllen konnten.


developmentscout zu Gast bei Mayr          weiterer Beitrag des Herstellers           CAD Daten         Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth