German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Messespecial zur EMO

    Die Welt der Metallbearbeitung trifft sich im September wieder in Hannover: Wir geben einen Vorgeschmack.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Donnerstag, August 17, 2017
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Getriebe

Planeten, Stirnrad, Schnecken, Winkel, Zahnrad, Zahnstange, Servo

leantechnik0117Mit den Präzisionszahnstangengetrieben „Lifgo“ und „Lean SL“ von Leantechnik lassen sich die verschiedensten synchronen Positionieraufgaben lösen. Das modulare Baukastensystem der Getriebe ermöglicht unendlich viele Kombinationen für Anwendungen in allen Branchen. Basierend auf ihren bewährten Zahnstangengetrieben fertigen die Oberhausener darüber hinaus auch maßgeschneiderte teil- und funktionsfertige Anlagen.

Wenn eine hohe Querkraftaufnahme oder eine hohe Positioniergenauigkeit nötig ist, eignen sich besonders die Zahnstangengetriebe der Lifgo-Serie. Diese Getriebe gibt es in vier Ausführungen mit jeweils drei Baugrößen und zusätzlich als Excenter-Version mit individuell angepasstem Zahnflankenspiel. Sie sind für Hubkräfte von bis zu 15.900 N ausgelegt und ermöglichen eine Hubgeschwindigkeit von 3 m/s. Mit dem Lifgo 5.4 wurde außerdem eine Ausführung für das Handling besonders schwerer Lasten entwickelt, die Hubkräfte bis zu 25.000 N aufnehmen kann.

Die Zahnstangengetriebe der Lean SL-Serie besitzen eine rund geführte Zahnstange und eignen sich für Anwendungen, die keine Querkraftaufnahme erfordern und in denen eine exakte Führung bereits vorhanden ist. Diese Getriebe gibt es in zwei Ausführungen mit jeweils drei Baugrößen, die Hubkräfte zwischen 800 und 8000 N und eine Hubgeschwindigkeit von 0,6 m/s bieten.

Dank des Baukastensystems können die beiden Getriebeserien beliebig miteinander kombiniert werden. Anwender haben so die Möglichkeit, Anlagen aller Art zu konstruieren. Durch den Einsatz mehrerer hintereinander montierter Zahnstangen lassen sich selbst lange Verfahrwege leicht realisieren. Auf Basis der Lifgo- und Lean SL-Zahnstangengetriebe entwickelt der Hersteller auch maßgeschneiderte teil- und funktionsfertige Anlagen.
weiterer Beitrag des Herstellers           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Messespecials

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Nächste Veranstaltungstermine

Mi Sep 06 Kompakt Forum: Netzwerktechnik CC-Link IE Field Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 Kompakt Forum: Programmierbare Automatisierungslösungen Veranstalter: Mitsubishi Electric
Do Sep 07 @09:00 Sicherheitstechnik in der Fluidik Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:00 Risikobeurteilung gemäß Maschinenrichtlinie 2006/42/EG Veranstalter: Schmersal
Di Sep 12 @09:30 Funk als Trendthema in der Intralogistik und Industrie – Roadshow Veranstalter: Steute
Di Sep 12 @11:00 Infrarot Workshop Veranstalter: Optris und Roth