German Dutch English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish
Logo 2014
  • Newsletter

    Für den Erhalt unserer News der Woche können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden

    Weiterlesen
  • Messespecial zur SPS IPC Drives

    Hier können Sie noch einmal die Highlights der SPS IPC Drives in Nürnberg sehen.

    Weiterlesen
  • Top Ten

    Hier finden Sie alle meistgelesenen Beiträge im Monat, im Jahr von 2010 bis heute

    Weiterlesen
  • Konfiguratoren

    Online-Produktfinder und -Tools zur Berechnung und Auslegung von Produkten für Ihre Konstruktion

    Weiterlesen
  • 1
Samstag, Januar 20, 2018
top ten
konfiguratoren
Fachgebiete Icon Special Icon Messen Icon Interview Icon Webcasts Icon
Literatur Icon News Icon Karriere Icon Veranstaltungen Icon Newsletter Icon

Aktuelles über Antriebselemente

Zahnrad, Zahnriemen, Zahnstange, Welle, Kette, Förderband

iwisIwis hat einen neuen Schmierstoff für Ketten eingeführt. Die eigens entwickelte Hochleistungsschmierung mit dem Markennamen "iwidur" wurde speziell für die Produktreihe Eurochain des Kettenherstellers entwickelt. Der Schmierstoff zeichnet sich durch gute Schmierleistung und hohen Korrosionsschutz aus und verlängert die Lebensdauer der Ketten.

Er wird besonders für Ketten in staub-, schmutz- und flusenhaltiger Umgebung oder unter Einfluss von Feuchtigkeit und Wasser empfohlen, da mit dem „grifftrockenen“ Schmierfilm gute Schmierleistung bei sehr gutem Rostschutzverhalten möglich wird. Mit iwidur geschmierte Ketten weisen eine minimale Kettenlängung auf und müssen seltener nachgeschmiert werden als mit herkömmlichen Fetten geschmierten Ketten. iwidur ist extrem druckstabil, bietet guten Verschleißschutz, ist sauber in der Handhabung und hat Geräusch dämpfende Eigenschaften. Der Schmierstoff wird im Warmtauchverfahren aufgebracht. Eine gezielte Schmierung der Kettengelenke ist möglich. iwidur eignet sich sehr gut als Sperrfett gegen Papier, Textil- und Keramikstaub. Der Schmierstoff ist wasserunlöslich, geruchsneutral, nicht toxisch, und muss nach der Gefahrenstoff-Verordnung nicht gekennzeichnet werden. Die Zulassung für Lebensmittel nach USDA-H1 ist beantragt. iwidur kann in einem Temperaturbereich von -25° bis 80 °C eingesetzt werden.


weiterer Beitrag des Herstellers          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fachmessen im Überblick

Messekalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
Datum : Dienstag, 16. Januar 2018
17
Datum : Mittwoch, 17. Januar 2018
18
Datum : Donnerstag, 18. Januar 2018
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31